Lern TripleL kennen

Was macht Triplel so besonders?

Selbstbestimmung und Erfüllung, durch Lernen als ein  integraler Bestandteil deines Lebens...

Das klingt nach nach schon wieder einem weiterer Lebensberater.
So könnte man denken.

Ja, aber eigentlich wirklich nein: In das persönliche Wachstum zu investieren und auf der Self-Improvement Welle zu surfen liegt im Trend: Persönliche Trainer, Coaches und Gurus, die versuchen dir zu helfen, deinen Weg zu mehr Selbstverwirklichung zu finden, gibt es, wie Sand am Meer. Oder Wasser im Meer. Oder...

 

Ich gehe einen etwas anderen Weg: Wenn wir den zielgerichteten und strukturierten Ansatz des Projektmanagements auf Lernen anwenden, können wir Weiterbildung nutzen, um Karriere und Leben so zu gestalten, die wir es wollen.

 

Dies ist wirklich ein Metaskill: Nachdem du dein persönliches Lernsystem eingerichtet hast, wird es sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln und dein Weggefährte auf all deinen zukünftigen Lernreisen.

Tauche ein mit einer 5min-Bewertung deines aktuellen Systems (Rad des Lernens)

Erfahre, was ich dir bereits jetzt an kostenlosen Materialien  bereit gelegt habe

oder lerne mich kennen und kontaktiere mich hier bzgl. eines kostenlosen Testcoachings.

Die Geschichte hinter Name und Logo

Woher kommen Logo und Name?

Mit Name und Logo habe ich versucht, eine Einheit zu schaffen, die Produkt und Persönlichkeit gleichermaßen darstellt.

 

Der Name TripleL, dreimal der 12. Buchstabe des römischen Alphabets, bildet die Abkürzung für lebenslange Lernen, oder life-long learning in Englisch. 

Das Logo der drei miteinander verwobenen Dreiecke repräsentiert die drei Kernbereiche Persönliche Organisation, Effizienz und Lernmethoden . Das resultierende Ven-Diagramm, mit überlappenden Oberflächen, spielt auf die Tatsache an, dass die drei Bereiche nicht als separate Teile betrachtet werden können.

 

Eine persönliche Marke lässt sich in der Silhouette des Logos erkennen: Die Leidenschaft der Berge mit ihrem alpinen Lebensstil.

Unter dem Slogan Learning As Lifestyle, Lernen als Lebensart, geht es darum, das Lernen zu priorisieren und vollständig in das eigene Leben zu integrieren. Überlassen Sie das Lernen nicht dem Glück oder dem Zufall, sondern setzen Sie es jeden Tag ganz oben auf Ihre Liste.

 

Lern den Coach kennen

Wer bin ich?

Mein Name ist Andreas THiedig und mit TripleL priorisiere ich in meinem Leben, was wichtig ist.

Meine Leidenschaft für das (Sprach-) Lernen:

Ich spreche 5 Sprachen fließend und lerne aktuell die sechste

Mountainbiken, Paragliding, Freitauchen

Tauchen, Basketball, Yoga

Meine Fähigkeiten als Coach und Berater:

PMI und Scrum.org zertifiziert

Knapp 10 Jahre Erfahrung im Projektmanagement

Ehrenamtlicher Mentor an der Nordakademie

Meine Liebe zum Reisen und Erkunden:

Ich habe in den USA, Argentinien und Schweden studiert, 50 Länder bereist, 5 Jahre im Ausland gelebt. Seit Mitte 2020 ist das Allgäu mein zu Hause.